Grundschule
Scheidter Straße

H e r z l i c h   w i l l k o m m e n !

Hallo und herzlich willkommen auf unserer Homepage

Wir freuen uns, dass Sie unsere Seite besuchen. Wir sind die Grundschule Scheidter Straße in Solingen. Zu uns gehören viele Kinder in verschiedenen Klassen, Lehrerinnen und Lehrer und andere Personen.

Unser Schulsong ist hier zu hören

Hier hört ihr unseren Schulsong!

Auf unserer Homepage können Sie sich über das Schulleben in unserer Schule informieren! Für Kinder haben wir Bilder, Rätsel und vieles mehr erstellt, die natürlich auch auf der Seite zu finden sind.

Viel Spaß beim Stöbern, Informieren und Rätseln wünscht die Grundschule Scheidter Straße.

geschrieben von Kindern der Grundschule Scheidter Straße


Termine / Elternbriefe / Schlagzeilen

  • Ferienordnung Schuljahr 2023/2024

    • Sommerferien: 08.07. – 20.08.2024

    Projektwoche 26.6. - 28.6.

    Die Projektwoche wird verkürzt auf drei Projekttage und findet von Mittwoch, den 26.06., bis Freitag, den 28.06.2024, statt.
    Am Ende der Projekttage wird am 28.06.2024 ab 12:00 Uhr eine Präsentation der Projekte stattfinden, zu der wir Sie herzlich einladen.

  • bewegliche Ferientage

    • Ab Montag, den 01.07.2024: Elternsprechtage für die Klassen 1-3

    Schließungstage im Ganztag 2024

    • 19.08.2024 Ganztägige Lehrerkonferenz
    • 20.08.2024 OGS Vorbereitungstag Schuljahr 2024/25

    Offene Ganztagsschule
    Konzept - der Internationale Bund (IB West gGmbH)

    • Konzept oGS
      ©der Internationale Bund (IB West gGmbH)

B Ü c h e r

Neue Bücher für die Schulbücherei

Das Bücherei Team freut sich sehr, denn im Rahmen eines Förderprojektes konnte
                  unsere Schulbücherei viele schöne neue Bücher anschaffen.

Das Bücherei Team freut sich sehr, denn im Rahmen eines Förderprojektes konnte unsere Schulbücherei viele schöne neue Bücher anschaffen.

Das Bücherei Team freut sich sehr, denn im Rahmen eines Förderprojektes konnte
                  unsere Schulbücherei viele schöne neue Bücher anschaffen.
Das Bücherei Team freut sich sehr, denn im Rahmen eines Förderprojektes konnte
                  unsere Schulbücherei viele schöne neue Bücher anschaffen.

Unsere bisherige Auswahl konnten wir durch neue mehrsprachigen Bücher erweitern. Diese werden gerade fleißig gestempelt und iventarisiert, damit sie bald ausgeliehen werden können.

Das Bücherei Team freut sich sehr, denn im Rahmen eines Förderprojektes konnte
                  unsere Schulbücherei viele schöne neue Bücher anschaffen.
Das Bücherei Team freut sich sehr, denn im Rahmen eines Förderprojektes konnte
                  unsere Schulbücherei viele schöne neue Bücher anschaffen.
Das Bücherei Team freut sich sehr, denn im Rahmen eines Förderprojektes konnte
                  unsere Schulbücherei viele schöne neue Bücher anschaffen.
Das Bücherei Team freut sich sehr, denn im Rahmen eines Förderprojektes konnte
                  unsere Schulbücherei viele schöne neue Bücher anschaffen.
Das Bücherei Team freut sich sehr, denn im Rahmen eines Förderprojektes konnte
                  unsere Schulbücherei viele schöne neue Bücher anschaffen.
Das Bücherei Team der Grundschule Scheidter Straße freut sich auf euren Besuch.

Das Bücherei Team der Grundschule Scheidter Straße freut sich auf euren Besuch.

Das Bücherei Team freut sich sehr, denn im Rahmen eines Förderprojektes konnte
                  unsere Schulbücherei viele schöne neue Bücher anschaffen.
Das Bücherei Team der Grundschule Scheidter Straße freut sich auf euren Besuch.

©Grundschule Scheidter Straße. Viviane Oelze im April 2024


V o r l e s e n

Mehrsprachiger Lesewettbewerb 2024

Nach der coronabedingten Pause war es endlich wieder so weit. Am 15.03.2024 fand unser mehrsprachiger Vorlesewettbewerb statt. Aus den Klassen 4a, 4b und 4c wurden die besten Vorlesekinder ausgewählt, die dann an dem Wettbewerb teilnehmen durften. Tage vorher sah man alle Teilnehmer und Teilnahmerinnen schon fleißig auf den Gängen üben.

Der Musikraum wurde hergerichtet, und schon konnte es losgehen. Dabei waren aus der Klasse 4a Amina, Ezo, Meyra und Youssra. Aus der 4b nahmen Dilan, Mila und Simona teil und aus der 4c Taha und Jasmin. Herr Galli moderierte, und Frau Kemmerich kümmerte sich um die Zeitnahme und das Fotografieren. Die Vorlesekinder saßen aufgeregt in der ersten Reihe. Dahinter saßen Zuhörerkinder aus den Klassen und erfreulicherweise auch Eltern und Geschwister, die zur Unterstützung der Vorlesekinder gekommen waren.

Die Vorlesekinder saßen aufgeregt in der ersten Reihe. Dahinter saßen Zuhörerkinder aus den Klassen
                      und erfreulicherweise auch Eltern und Geschwister, die zur Unterstützung der Vorlesekinder gekommen waren.

Im Vorfeld hatten die Kinder einen Text in ihrer Herkunftssprache ausgewählt, und diesen zu Hause geübt. Kinder mit Deutsch als Herkunftssprache übten einen selbst gewählten Text auf Englisch. Da in diesem Jahr Texte in Türkisch, Arabisch, Russisch und Englisch vorgelesen wurden, war auch die Jury mit entsprechenden Herkunftssprachlerinnen besetzt.

In der ersten Leserunde stellte jedes Kind sein Buch mit Titel und kurzer Inhaltsangabe vor und erzählte, warum es sich gerade für dieses Buch entschieden hatte.

In der ersten Leserunde stellte jedes Kind sein Buch mit Titel und kurzer Inhaltsangabe vor
In der ersten Leserunde stellte jedes Kind sein Buch mit Titel und kurzer Inhaltsangabe vor
In der ersten Leserunde stellte jedes Kind sein Buch mit Titel und kurzer Inhaltsangabe vor
In der ersten Leserunde stellte jedes Kind sein Buch mit Titel und kurzer Inhaltsangabe vor
In der ersten Leserunde stellte jedes Kind sein Buch mit Titel und kurzer Inhaltsangabe vor
In der ersten Leserunde stellte jedes Kind sein Buch mit Titel und kurzer Inhaltsangabe vor
In der ersten Leserunde stellte jedes Kind sein Buch mit Titel und kurzer Inhaltsangabe vor
In der ersten Leserunde stellte jedes Kind sein Buch mit Titel und kurzer Inhaltsangabe vor

In der zweiten Runde mussten dann alle Kinder einen Abschnitt aus einem ihnen unbekannten Buch auf Deutsch vorlesen. Dabei hatte sich das Bücherei-Team für das Buch „Das Klugscheißerchen“ von Marc-Uwe Kling entschieden.

das Buch „Das Klugscheißerchen“

Nachdem alle Kinder zweimal vorgelesen hatten, folgte der schwierigste Teil. Die Jurymitglieder zogen sich zur Beratung zurück. Eine lange Zeit des Wartens begann. Nach einer Weile waren die Jurymitglieder zurück, und Frau Gorol durfte die Urkunden und Geschenke, die der Schulverein gestiftet hatte, an die Kinder verteilen. Die Plätze eins bis drei erhielten einen Büchergutschein und alle anderen, die natürlich auf dem vierten Platz gelandet waren, tolle neue Lesezeichen.

Wir sagen „Herzlichen Glückwunsch“ an alle mutigen Vorlesekinder.
In der ersten Leserunde stellte jedes Kind sein Buch mit Titel und kurzer Inhaltsangabe vor
In der ersten Leserunde stellte jedes Kind sein Buch mit Titel und kurzer Inhaltsangabe vor
Wir sagen „Herzlichen Glückwunsch“ an alle mutigen Vorlesekinder.

Die Platzierungen:

Platz 1: Youssra
Platz 2: Ezo
Platz 3: Mila und Jasmin

  Platz 1: Youssra, Platz 2: Ezo und Platz 3: Mila und Jasmin

Ein großes Dankeschön an die Jurymitglieder Frau Remmo, Frau Aslan, Frau Weiß, Frau Voigt und Frau Oelze.

Wir freuen uns schon sehr auf den nächsten Vorlesewettbewerb im nächsten Schuljahr.
©Grundschule Scheidter Straße. Viviane Oelze im April 2024

B e t r e u u n g

OGS Herbstferienprogramm 02.10.2023 - 13.10.2023

diese Herbstferien haben wir zusammen mit den Kindern von der Schule Klauberg verbracht. Sie kamen zu uns in die Betreuung an die Scheidter Str.

Unsere Ferien - Aktivitäten waren darauf ausgerichtet, den Kindern Spaß zu bereiten, während sie neue Fähigkeiten erlernten und ihre kreativen Seiten entdeckten.

Unsere Angebote waren:
Kürbisschnitzen: Die Kinder lernten Kürbisse zu schnitzen und wunderschöne Kunstwerke zu erschaffen.
Igelbasteln aus Styropurkugeln: Wir haben lustige Igel aus Styropurkugeln gebastelt.
Malbilder zum Thema Herbst: Die Kinder haben herbstliche Malvorlagen ausgefüllt und ihre künstlerischen Fähigkeiten entfaltet.

Herbstfarben entdecken: Wir haben die Natur erkundet und herbstliche Farben und Materialien für kreative Bilder gesammelt. Origami und Falttechniken: Die Kinder haben die Kunst des Origami entdecken können. Kreatives Basteln: Armbänder & Lesezeichen, Frosch u.v.m. wurde gebastelt. Herbstliche Dekorationen: Die Kinder haben herbstliche Dekorationen erstellt, die sie mit nach Hause genommen haben. Bewegungs - Spiele , Ausflüge ins Bärenloch oder zum Botanischen Garten ergänzten unser Ferien-Programm.
© OGS Team - im November 2023 - Anpassungen für die Homepage: Erwin Stroth


Kurznachrichten

Wie schon im letzten Schuljahr hat die Giraffenklasse auch in diesem Jahr wieder an der Solinger Müllsammelwoche teilgenommen.
 Zusammen mit Herrn Galli und Frau Ramirez durften Kinder aus den 2. Klassen unserer Schule
                              einen besonderen Ausflug in das Kommunale Integrationszentrum unternehmen.
Betreuung - Sommer 2022
Kunstprojekt „Wir gestalten unsere eigene Nana Figur“
Am 18.10.2022 besuchten die Fledermäuse trotz herbstlichen Wetters die Waldschule.
Die Klasse 1a berichtet vom 1. Schuljahr. Hinter uns liegt ein Jahr voller Erfahrungen und Erlebnisse.
Gemalt von unseren Kindern Frau Nebermann
Betreuung - Sommer 2022
Gemalt von unseren Kindern Frau Fischer
20 Kinder der Grundschule Scheidterstraße haben die Möglichkeit mit 2 klettererfahrenen und ausgebildeten (DAV-Kletterschein)
                      Lehrkräften, regelmäßig klettern zu gehen.
Wie jedes Jahr heißt es in der Jahrgangsstufe 3 der Grundschule Scheidter Straße:
                              Dieses Schuljahr gehen wir einmal in der Woche zum Trommelunterricht!.
Spielefest 2023
Vorlesewettbewerb 2023
Betreuung - Sommer 2022
Betreuung - Sommer 2022
Betreuung - Sommer 2022
Gemalt von unseren Kindern Herr Di Noto.
Tanzen für die Viertklässler
Klasse 4C Frau Hommel - unser letztes Jahr
Betreuung - Osterferien 2022
Zwischen Homeschooling und Präsenzunterricht
Zwischen Homeschooling und Präsenzunterricht
Die Schildkröten, die Fledermäuse und die Tiger im Zoo
die Tiger im Bärenloch
Kletterprojekt
Gemalt von unseren Kindern Frau Oelze
Gemalt von unseren Kindern Frau Weck
Gemalt von unseren Kindern Herr Tlidi
Wie in den letzten Jahren steht auch im Schuljahr 2020/21 für die Viertklässler der
                                Grundschule Scheidter Straße „Tanzen“ bei der Tanzpädagogin und Choreografin Frau Emmerich auf dem Stundenplan.
Trommeln mit Maske